sabiona_sylvaner-randlos_2.png
Südtirol Eisacktal DOC

Sabiona

Sylvaner

Entdecken

Die Sylvanerrebe ist im Eisacktal bereits seit über einem Jahrhundert beheimatet und ist wohl die charakteristischste unter den Rebsorten des Tales. Geradezu ideal sind das Klima, die leichten Schotterböden und die sonnigen, luftigen Lagen für den Anbau dieser Sorte. Besonders im allerhöchsten Qualitätssegment zeigt der Sylvaner sein ganzes Potential.

Der Wein
Jahrgang
2019
Rebsorte
Sylvaner
Anbauhöhe
600 - 650 m
Boden
mineralreiche, karge, flachgründige, steinige Diorit-Verwitterungsböden
Vinifizierung
schonende Pressung nach kurzer Maischestandzeit, temperaturkontrollierte Gärung im Tonneaux mit anschließendem 15-monatigem Ausbau in Tonneaux auf der Feinhefe. Kein biologischer Säureabbau. Abschließende Flaschenlagerung von 9 Monaten.

Farbe
grün bis hellgelb
Geruch
voll, körperreich, elegant, angenehme Säure, langer Abgang
Geschmack
fruchtig, würzig, erinnert an Apfel, Birne, Kräuternoten
Download Weinbrief
sabiona_sylvaner-randlos_2.png
600 m
650 m
Sylvaner
Auszeichnungen
decanter.jpg
Decanter
95 Punkte