gruener_veltliner-randlos_2.png
Südtirol Eisacktal DOC

Klassisch Weiss

Grüner Veltliner

Entdecken

Die Veltlinerrebe kommt aus Österreich und wird in Südtirol fast ausschließlich im Eisacktal angebaut. Nachdem der ursprünglich heimische Frührote Veltliner fast vollständig verschwunden ist, wird heute nahezu ausschließlich Grüner Veltliner angebaut. Er liebt etwas tiefgründigere, fruchtbare, aber trotzdem warme Böden, die ihm jene Charakteristik einhauchen, die den Wein zu einer echten Rarität in der Südtiroler Weinszene macht.

Der Wein
Jahrgang
2020
Rebsorte
Grüner Veltliner
Anbauhöhe
500 - 750 m
Boden
mineralreiche, schottrige Diorit- und Quarzphyllit-Verwitterungsböden
Vinifizierung
schonende Verarbeitung und Pressung, temperaturkontrollierte Gärung sowie Ausbau auf der Feinhefe im Edelstahltank, kein biologischer Säureabbau

Farbe
grünlich bis hellgelb
Geschmack
lebendige Säure, feinwürzig
Geruch
frisch, fruchtig, nach grünem Apfel
white
Download Weinbrief
gruener_veltliner-randlos_2.png
550 m
600 m
650 m
700 m
Grüner Veltliner