mueller_thurgau-png-web_1.png
Südtirol Eisacktal DOC

Aristos

Müller Thurgau

Entdecken

Von dem für diese Rebsorte überaus günstigen Klima und den leichten gut durchlüfteten Böden der Steillagen um Kloster Säben geprägt, konnte dieser Müller Thurgau zu einem Wein besonderer Qualität heranreifen. Er besticht durch seine sortentypisch blumige, leicht aromatische Art.

Der Wein
Jahrgang
2019
Rebsorte
Müller Thurgau
Anbauhöhe
800 - 970 m
Boden
flachgründige, mineralreiche, schottrige Diorit-Verwitterungsböden
Vinifizierung
schonende Pressung nach kurzer Maischestandzeit, temperaturkontrollierte Gärung im Edelstahltank, kein biologischer Säureabbau, 7-monatiger Ausbau auf der Feinhefe

Farbe
gelb bis leicht strohgelb
Geschmack
trocken, frisch, mineralisch, mit lebendiger Säure
Geruch
intensiv, angenehm aromatisch, erinnert an exotische Früchte und Muskat
white
Download Weinbrief
mueller_thurgau-png-web_1.png
850 m
900 m
950 m
Müller Thurgau

Auch empfehlenswert